Herzlich willkommen!

An dieser Stelle möchten wir Ihnen das Wildgatter Hildesheim vorstellen und Sie über den Förderverein Wildgatter Hildesheim e.V. informieren.

Das Wildgatter liegt auf dem bewaldeten Steinberg im Hildesheimer Ortsteil Ochtersum. Es hat eine Größe von ca. 60.000 m² und besteht seit 1968. In ihm tummeln sich über 300 Tiere.

Es existiert eine kleine Auffangstation für Eulen und Greifvögel, die aufgrund ihrer Verletzung nicht mehr in der Wildnis überleben würden.
 
An den Volieren sind Infotafeln angebracht, die über die Besonderheiten der Tiere Auskunft geben.

 
Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie eine Email senden:
 
wildgatter_hi@icloud.com
 
Sie haben einen Hund? Kein Problem, an der Leine sind auch die Vierbeiner willkommen.
 
Futterspenden können Sie jederzeit am Wirtschaftshof neben der Gaststätte Kupferschmiede abgeben. Unsere Tierpfleger kümmern sich um die Verteilung. Bitte füttern Sie die Tiere NICHT mit Nudeln, es besteht eine erhöhte Kolik-Gefahr und einige Tiere sind deswegen schon qualvoll verendet.
 
Das Wildgatter ist an 365 Tagen im Jahr kostenfrei geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 
Ihr Förderverein Wildgatter Hildesheim e.V.
 

Fotowettbewerb 2017

Der Förderverein Wildgatter Hildesheim e.V. veranstaltet wieder einen Fotowettbewerb rund um die Natur und das Tierleben im Wildgatter. Aus den Einsendungen werden einige Motive für den Jahreskalender 2018 des Förderverein Wildgatter verwendet. Außerdem veröffentlicht der Verein jedes eingesandte Foto auf dem Monitor am Eingang des Steinbergiums.

Näheres erfahren Sie in der Spalte "Aktuelles".

 

 

 

 

 

  

 

 
 

 

 

Aktuelles  

 

Spendenübergabe durch

die Grüne Jugend

***mehr***

 

Das Wildgatter sucht

neue Scouts

***mehr***

 

Das Wildgatter

nimmt Abschied

von Hildegard Schmidt

***mehr***

 

Fotowettbewerb 2017

Es geht wieder los

***mehr***

 

Hans-Uwe Bringmann

erhält den Ochtersumer

Ehrenbrief

***mehr***

 

 

Erste Scoutführungen

im Wildgatter

***mehr***